Ferien-Urlaub-Allgaeu.de auf English  Ferien-Urlaub-Allgaeu.de auf Français  Ferien-Urlaub-Allgaeu.de auf Espanol  Ferien-Urlaub-Allgaeu.de auf Italiano  Ferien-Urlaub-Allgaeu.de auf Niederländisch 
                                                                                                         zurück zur Übersicht

Rund um Füssen - der besondere Familienurlaub im Allgäu


Noch immer ist die Natur das Faszinierendste. Der Umgang mit ihr ist zu einer gesellschaftspolitischen Aufgabe geworden. Sie zu bewahren und zu beschützen, ist im Allgäu eine der vordringlichsten Aufgaben. Und so wundert es nicht, dass man Einrichtungen geschaffen hat, die speziell für Familien, die im Allgäu Urlaub machen, Naturerlebnisse der besonderen Art bieten.

Hier zeichnet sich die Region rund um Füssen in besonderer Weise aus: Man hat eine Erlebnisregion geschaffen, die alles bietet, was man sich für einen Familienurlaub nur wünschen kann. Darauf haben sich auch alle Gastgeber eingestellt. Kinderfreundliche Hotels, Pensionen und Gästehäuser, ideale Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit kinderfreundlicher Ausstattung. Spielplätze und besondere Angebote für Kinder gehören zum Standard.

Es gibt wunderschöne Badeseen, den Forgensee, den Hopfensee und den Weißensee, hier liegen die schönsten Schlösser, Schloss Neuschwanstein, Schloss Hohenschwangau und in Füssen selbst das „Hohe Schloss zu Füssen“ in der spätgotischen Schlossanlage. Doch irgendwann haben die Kinder von Schlössern genug und erwarten ein Urlaubsabenteuer.

Und dies findet man im Füssener Vorort Ziegelwies: im „Walderlebniszentrum“, das für Kinder und Erwachsene ungeahnte Einblicke in die Natur des Allgäus vermittelt. Die Natur zu entdecken, das hat man in Ziegelwies zum Abenteuer gemacht, und zwar für die kleinen und die großen Gäste.

Zum Walderlebniszentrum gehört der Auwaldpfad, der so viele überraschende Momente bereit hält, dass man Natur nicht besichtigt, sondern hautnah erlebt. Und dafür sorgen die verschiedensten Spiel- und Erlebniselemente, die nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene zu einer kleinen Herausforderung werden.

Zum Beispiel auf sieben verschiedene Arten einen Fluss zu überqueren. Einmal mit einem Seil übers Wasser balancieren, ein Floß zu steuern oder sich mutig hinüber zu hangeln und noch viel mehr. Das sind kleine Grenzerfahrungen, die Freizeitparks mit modernsten Fahrbetrieben vergessen lassen. Mutig die gestellten Aufgaben zu bewältigen, das hat etwas von Tarzan und Heinz Sielmann. Ständig entdeckt man etwas Neues, selbst kleinste Lebewesen wecken größtes Interesse, und immer wieder neue Aufgaben lassen keine Sekunde Langeweile aufkommen.

Zum Walderlebniszentrum Ziegelwies gehört auch der von Berg- und Auwäldern umgebene Bergwaldpfad. Auch er ist ein Entdeckungspfad, manchmal unheimlich, weil so dicht bewachsen. Immer wieder werden Aufgaben gestellt, um den Weg zu bewältigen. Und zum Ausruhen und zum Beobachten Jäger-Hochstände um die Tiere des Waldes zu beobachten. Die Hochstände sind so angelegt, dass man ständig neue, zum Teil spektakuläre Aussichten auf die ganze Gegend hat. Und zum Schluss kann man auf einem Natur-Xylophon entdecken, das Holz auch sehr musikalisch sein kann.

Kommt man am Abend wieder in sein Ferienhaus, seine Ferienwohnung, sein Hotel oder Pension oder in das Gästehaus zurück, dann wird man bestimmt in seinem kuscheligen Allgäuer Bett von sein Erlebnissen träumen.

S.(0-50)                                                                                            zurück zur Übersicht




  WERBUNG